24.02.2019, 13:19   #1

Hobbyfotograf

Kann sich noch jemand an die Canon EOS 500 erinnern? Das war meine erste Spiegelreflexkamera. Sie schaffte 1 Bild/Sekunde. Auf alle Fälle war sie eine sehr zuverlässige Kamera. Nachdem ich eine EOS 5 gekauft hatte, war die EOS 500 meine Zweitkamera. In der EOS 5 hatte ich meistens einen 400 Farbnegativfilm und in der EOS 500 eine Ilford HP5 für Aufnahmen mit ISO 1600.

25.02.2019, 11:37   #2

Ich bin zwar im analogen Minolta-Lager, aber an die EOS 500, die gefühlt jeder Hobbyfotograf hatte, kann ich mich noch gut erinnern.

28.02.2019, 13:54   #3

Hobbyfotograf

Ich besitze unter vielen anderen Fotofilm-Kameras auch die Canon EOS 500n. Noch heute wird sie regelmäßig benutzt und ich habe gute Erfahrungen mit ihr gemacht.